Zeilen op het IJsselmeer
de Waddenzee
en de Friese Meren

Wattenmeer


Das Wattenmeer besteht aus Sandbänken, die von Rinnen durchzogen werden. Bei Hochwasser ist davon nichts zu sehen, während dieser Zeit sind die Sandbänke von gut anderthalb Metern Wasser bedeckt. Etwa sechs Stunden später liegen sie nur eine einzige Stunde lang trocken. Dank des Flachbodens der Voorwaarts besteht die Möglichkeit, auf einer der zahlreichen Sandbänke trocken zu fallen.

Das Wattengebiet zeichnet sich durch einen großen Reichtum an Bodentieren, Fischen und Vögeln aus. Nicht zu vergessen die Seehunde, die Sie an verschiedenen Stellen in der Fahrrinne beobachten können.

Zwischen dem Wattenmeer und der Nordsee liegen die Watteninseln Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog. Wunderschöne Natur, Ruhe, Raum, Strände und Dünen in Hülle und Fülle.